Körperpsychotherapie in Lübeck

17.06.2023

HPA Heilpraktiker Akademie Lübeck

Hier die wichtigen Daten:

Termine: 2 Wochenendseminare
17./18.06.2023
02./03.09.2023
Zeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 700,- € bzw.
2 Raten à 350,- €
Dozentin: Maren Pelzer
Informationen zu Maren Pelzer und ihre Seminar-Angebote finden Sie unter


marenpelzer.de

Jetzt buchen:  

Online Buchungsformular

Folgende Lehrinhalte erwarten Sie an diesen beiden Wochenenden:

Körperpsychotherapie

Körperorientierte Psychotherapie bezeichnet verschiedene Psychotherapieverfahren, die den Körper bewußt in den therapeutischen Ablauf einbeziehen. Hintergrund ist die Ansicht, dass Körper und Psyche eine nicht trennbare Einheit bilden. Der Zugang zum Unbewussten wird also über den Körper gesucht. Die körperliche Haltung, Gestik, Mimik, etc. sind Ausdruck von Gefühlen. Dieser Ausdruck wird bewusst wahrgenommen, um so unbewusste psychische Prozesse aufzudecken.

Wie schon die Comic-Figur Charly Brown sagte: „Wenn ich die Mundwinkel nach oben ziehe, ist das schlecht für meine Depression.“

Ein körperlicher Ausdruck von Gefühlen wird von den Therapeuten bewußt gefördert. Destruktive Gefühls- und Erlebensmuster können somit einen Ausdruck finden, durch die therapeutische Begleitung anders erlebt und somit verarbeitet werden. Gerade sehr rationale Klienten benötigen häufig einen anderen Zugang zu ihren Problemen als das reine Gespräch. Hier bietet die Körperarbeit eine erfolgreiche Alternative, um den Zugang zu den Gefühlen zu erleichtern.

Körperpsychotherapeuten arbeiten meist tiefenpsychologisch. Sie gehen davon aus, dass in der körperlichen Organisation des Erwachsenen emotionale Informationen aus der frühen Kindheit als Gefühl im Körper gespeichert werden. Diese können aus frühen Erfahrungen abgeleitete Kernüberzeugungen sein, wie zum Beispiel: „Ich bin nicht gut genug“. Ziel der therapeutisch genutzten Körperarbeit ist eine positive Veränderung der verinnerlichten Kernüberzeugung. Die Inhalte werden hierbei im Gespräch mit dem Klienten erarbeitet und dann durch ein körperliches Erleben verinnerlicht.

 

Themen:

  1. Wochenende
  • Grundlagen der Körperpsychotherapie (Psychologie/Physiologie)
  • Körpertherapeutische Methoden, Anwendungsbereiche, Kontraindikationen
  • Einführung in die Körper- und Charaktertypologie
  • Grundlagenorientiertes Wochenende im Wechsel mit Körperübungen
  1. Wochenende
  • Körperliche Übungen in psychotherapeutischer Anwendung
  • Praxisorientierte Vertiefung der Körper- und Charaktertypologie
  • Praxisorientierte Übungen und Interventionen

 


Änderungen durch die Akademieleitung sind jederzeit möglich.

Ort: HPA Heilpraktiker Akademie Lübeck

Zurück