Integrative Naturheilkunde Ausbildung (INA)

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Näheres zur Naturheilkunde Ausbildung

Wochenendkurse

Die Integrative Naturheilkunde Ausbildung (INA) bietet eine Auswahl verschiedenster aktueller Therapiemethoden an, damit Sie in Ihrer Praxis mit fundiertem Wissen erfolgreich arbeiten können.

Lernen Sie wie Sie akute und chronische Krankheiten mit den unterschiedlichen Therapiemethoden behandeln können. Durch zahlreiche Übungseinheiten werden Sie in der Lage sein, selbstständig und sicher als Heilpraktiker zu arbeiten – Learning by doing!

Die Integrative Naturheilkunde Ausbildung (INA) verbindet diagnostische Elemente mit den Aspekten manueller Techniken, der alternativen Medikation, der Ausleitung- und Entgiftungsmethoden in Kombination mit der aktuellen Ernährungslehre. Die Basis jeder Therapiesitzung ist die Gesprächsführung.

In  Kombination mit Supervisionen, Ambulatorien, Intervensionsgruppen und einer Palette unterschiedlicher Naturheilverfahren können Sie Ihrem Patienten erfolgreich auf seinem Weg unterstützen.

Das Ziel: Individualität für jeden Ihrer Patienten.

Die Integrative Naturheilkunde Ausbildung (INA) ist kombinierbar mit der Ausbildung zum Heilpraktiker im Abend- oder Kompaktkurs:   siehe unten Vorstellung der wählbaren Varianten.

Inhalte der Integrativen Naturheilkunde Ausbildung (INA):

In Peine gliedert sich die INA in einen naturheilkundlichen Teil und einen psychotherapeutischen Teil (anteilig aus der IPT), insgesamt 26 Wochenenden aus unten angegeben Seminaren.

Alle Seminare können auch einzeln gebucht werden.

 

Naturheilkundliche Diagnostik

  • Anamnese und Diagnostik (1 WE)
  • Blutanalyse und Labor (1 WE)
  • Kinesiologie (2 WE)

Ernährungslehre/ Diätetik

  • Ernährungsformen (1 WE)

Ausleitung/ Entgiftung

  • Schröpfen (1 WE)
  • Darmsanierung/ Schwermetallentgiftung (1 WE)

Psychotherapie

  • Gesprächstherapie und –führung (2 WE)
  • Kognitive Verhaltenstherapie (3 WE)
  • Achtsamkeit und Entspannung (1 WE)
  • Körperpsychotherapie (2 WE)
  • Psychodrama (2 WE)

Manuelle Techniken

  • Ayurvedische Massage/Ganzheitliche Massage (4 WE)
  • Cranio-Sakrale Therapie (2 WE)

und/oder Alternative Medikation

  • Bachblütentherapie (2 WE)
  • Schüssler Salz Therapie (2 WE)
  • Homöopathie Notfallapotheke (2 WE)

Wir bieten Ihnen folgende Varianten (inkl. Kosten) dieser Ausbildung an:

Variante A - mit Therapieerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz

INA Ausbildung inklusive Heilpraktiker (staatliche Therapieerlaubnis)

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die noch keine staatliche Therapieerlaubnis besitzen und eine umfassende Vollausbildung suchen.

Umfang:
  • Dauer ca. 3 Jahre
  • 26 Wochenendseminare
  • 24 Monate medizinscher Grundunterricht
    Entweder als wöchentlicher Abendkurs
    Montag18.00 - 21.30 Uhr
    oder als Kompaktkurs an 8 Wochenenden:
    Termine Wochenenden auf Nachfrage
    jeweils Samstag 10-17 Uhr
Anmeldegebühr: 100,- €

Monatliche Zahlung Abendkurs: 24 Raten à 280,- €, anschließend
12 Raten à 170,- €

Monatliche Zahlung Wochenendkompaktkurs:
12 Raten à 285,- €, anschließend
24 Raten à 140,- €

Einmalzahlung Abendkurs:

Einmalzahlung Wochenendkompaktkurs:

 

8.500,- €

 

6300,- €

 

 

Variante B - ohne Therapieerlaubnis

INA Ausbildung ohne staatlicher Therapieerlaubnis

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die schon eine staatliche Therapieerlaubnis besitzen (Heilpraktiker, Ärzte) und nur eine fundierte Therapieausbildung suchen.

Umfang:
  • Dauer ca. 3 Jahre
  • 26 Wochenendseminare
Anmeldegebühr: 80,- €

Monatliche Zahlung:   36 Raten à 150,- €

Jahreszahlung: 1. Jahr: 1.750 ,- €
2. Jahr: 1.750,- €
3. Jahr: 1.750,- €

Einmalzahlung: 4.800,- €

 

Ort: HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Zurück