Schüßler Salze

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler entwickelte die heute sehr bekannte Schüsslersalztherapie. Er stellte fest, dass Krankheiten aus einer Störung des Mineralhaushaltes entstehen. Viele Salze und Mineralstoffe sind für die Abläufe und Vorgänge in unserem Körper zuständig. Kommt es zu einem Ungleichgewicht dieser Mineralstoffe bekommen wir körperliche Beschwerden. Durch die Schüsslersalze wird der Mineralstoffmangel und die Fehlverteilung ausgeglichen. Schüsslersalze haben keinerlei Nebenwirkungen und sind daher in der Selbstanwendung großartige Helfer.

Von Kopf bis Fuß helfen die Schüssleralze bei Erkrankungen wie Schnupfen, Bronchitis, Augen- und Ohrenentzündungen, Schwindel, Nervenschwäche, Verdauungsbeschwerden, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Akne, Hautausschlag, Haarausfall, Schwitzen und vieles mehr.

 

Den genauen Lehrplan, Anzahl der Wochenenden, Dozenten u.s.w. finden Sie in der Terminansicht an Ihrem gewünschten Standort.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel