Ausbildung Kinesiologie

Der Begriff Kinesiologie stammt aus dem griechischen und setzt sich aus den Begriffen "Bewegung" und Lehre zusammen. In der Praxis wird es als ein alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept gebraucht.

Ein zentraler Punkt der Kindesiologie ist der sog. "ehrliche Muskeltest", der zeigt, dass die Muskelsppannung eine Rückmeldung über den (funktionellen) Zustand des Körpers gibt. Somit kann der Therapeut dem Klienten aufzeigen, welche Stoffe wie z.B. Allergene, Lebensmittel, u.v.m. den Körper des Patienten beeinträchtigen und ihn krank machen können.

Die Seminare richten sich an Menschen aus den medizinischen Berufsfeldern, wie z.B. Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Ärzte und an alle diejenigen, die ein körperorientiertesDiagnose- und Therapieverfahren im beruflichen Umfeld anstreben.

 

Weitere Informationen zur Kinesiologie - bitte auf den Pfeil klicken

Was ist Kinesiologie überhaupt?

Der Begriff der Kinesiologie stammt aus dem altgriechischen und bedeutet die Lehre der inneren und äußeren Bewegung (griech. logos = Lehre, kinein = bewegen). Als Therapieform ist sie ein ganzheitliche Methode, das körperliche, seelische und geistige Gleichgewicht wieder herzustellen oder zu erhalten. Sie beinhaltet Elemente aus der traditionellen chinesischen Medizin vor allem der Akupunktur und beruht auf den Beziehungen der Energiebahnen und den Organen des Körpers (Meridiane).

Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, sie erstrecken sich je nach Anwender über körpertherapeutischen, psychotherapeutische und coachende Bereiche. Konkret ist sie eine effektive Methode, um z. B. Blockaden wie Stress abzubauen, Unverträglichkeiten und Allergien zu behandeln, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu stärken, Ängste zu überwinden uvm. Das Handwerkzeug des Kinesiologen ist der sogenannte reflektorische Muskeltest. Durch diese Bio-Feedback-Methode (Körper-Feedback-Methode) werden individuelle Blockaden gefunden und dann ausgeglichen und gelöst. All unsere Erfahrungen (körperliche und seelische) werden in unserem Nervensystem und Zellgedächtnis gespeichert, mit Hilfe des Muskeltest kann der Körper mit dem Unterbewusstsein kommunizieren ohne eine Beeinflussung des Verstandes und Geistes.

 

Den genauen Lehrplan, Anzahl der Wochenenden, Dozenten u.s.w. finden Sie in der Terminansicht an Ihrem gewünschten Standort.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel