Ausbildung Homöopathie

Der Begriff Homöopathie bedeutet "ähnliches Leiden" und ist eine alternativmedizinische Bahandlungsmethode, die sich auf die Studien des Arztes Samuel Hahnemann beziehen. Er formulierte das sog. Ähnlichkeitsprinzip: Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden. So wählt der homöopathische Therapeut für den Erkrankzten das Mittel aus, welches bei einem Gesunden genau die Symptome hervorrufen würde, die der Erkrankte gerade erlebt. Gleichzeitig soll auch der Gemütszustand und auch der geistige Charakter des Patienten mit berücksichtigt werden.

Die (klassische) Homöopathie ist ein Therapieverfahren, dass neben der Behandlung von akuten Erkrankungen sich auch speziell um Behandlungserfolge von chronischen Erkrankungen bemüht.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel