Ausbildung Ganzheitliche Massage

Die Fortbildung Ganzheitliche Massage verbindet die grundlegendste Form, die Klassische Massage, mit weiteren Elementen aus anderen Techniken und Philosophien. Diese stammen z. T. aus der asiatischen Medizin und ergänzen die europäischen Techniken zu einer ganzheitlichen Arbeit.

Die Weiterbildung richtet sich an Menschen aus den medizinischen Berufsfeldern, wie z. B. Heilpraktiker, Heilprakikeranwärter, Ärzte, Physiotherapeuten, Krankengymnasten und an alle diejenigen, die ein körperorientiertes Therapieverfahren im privaten oder beruflichen Umfeld anstreben.

Weitere Informationen zur Ganzheitlichen Massage - bitte auf den Pfeil klicken

GANZHEITLICHE MASSAGE

Aus den Ursprüngen der östlichen Medizin mit seinen komplexen Lehren über das Zusammenspiel von energetischen und physiologischen Kräften, die uns jederzeit beeinflussen, haben sich im Laufe der Jahrhunderte, sogar Jahrtausende viele Therapien entwickelt.

Für die Ganzheitliche Massage, die wir Ihnen in diesem Kurs anbieten, verbinden wir die grundlegendste Form, die Klassische Massage, mit weiteren Elementen aus anderen Techniken und Philosophien.

Die Klassische Massage, die u. a. Elemente aus China, Indien, Persien, Schweden und Frankreich vereint, ist immer noch mit die effektivste Methode, um direkt oder auch reflektorisch auf den erkrankten Menschen einzugehen.

Diese Ausbildung wendet sich zum einen an Menschen, die eine ganzheitliche Massage zu privaten Zwecken erlernen möchten aber auch speziell an Heilpraktiker, Ärzte sowie Angehörige der medizinisch-therapeutischen Heilhilfsberufe (Physiotherapeuten, Krankenschwerstern, -pfleger, Altenpfleger u.a.) die ein weiteres Therapieverfahren in Ihrer Praxis anwenden möchten.

Sie gliedert sich in einen Grundkurse und drei Aufbaukurse.
Die Dauer beträgt jeweils zwei Tage und umfaßt insgesamt ca. 72 Unterrichtsstunden.
Es wird in Kleingruppen mit 6-12 Personen in einer warmen und freundlichen Atmosphäre gearbeitet.

Nach dem Grundkurs kann jeder die Grundgriffe der Klassischen Massage praktisch anwenden (Teilnahmebescheinigung). Nach Abschluß der Aufbaukurse erhalten die Teilnehmer ein Ausbildungszertifikat.

Wirkungen der Massagetherapie:

  • Massage fördert die Durchblutung sowohl an oberflächlichen als auch an tiefen Gewebsschichten bis zu 500 % der Normaldurchblutung
  • Massage wirkt spannungsregulierend und schmerzlindernd
  • Massagetherapie erzielt Entstauung im Venen und Lymphbereich
  • Massagetherapie erzielt sowohl die Flüssigkeitsfüllung, als auch Ernährung der Zellen
  • Massagetherapie führt zu schneller Erholung ermüdeter und erschöpfter Muskulatur
  • Massagetherapie löst Vernarbungen und Gewebsverklebungen, insbesondere nach Verletzungen, Operationen und längerer Ruhigstellung
  • Massagetherapie vermag durch spezielle Grifftechniken über die Haut, Unterhaut, und Muskulatur funktionelle Störungen innerer Organe günstig zu beeinflussen
  • Massagetherapie bewirkt psychische Entspannung und seelischen Ausgleich


Somit erreichen wir eine hochwirksame Kombination aus gesundheitlichen verbunden mit energetischen, revitalisierenden, stärkenden, harmonisierenden und ausgleichenden Behandlungszielen.

 

Den genauen Lehrplan, Anzahl der Wochenenden, Dozenten u.s.w. finden Sie in der Terminansicht an Ihrem gewünschten Standort.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dirk Schippel