Erfahrungen sammeln mit Live-Klienten

Veranstaltungstermine:

Vorstellung eines gemeinsamen Projektes der HPA mit Radio Sonnengrau

Was genau ist Radio Sonnengrau eigentlich?

Projekt „Radio Sonnengrau“ mit der Initiatorin Tanja Salkowski

Tanja leidet selbst an Depressionen und hatte den Mut über Ihre Erkrankung ein Buch zu schreiben. Ihr Buch „Sonnengrau“ erzählt Ihre persönliche Geschichte und gibt Einblicke in ihr Gefühlsleben rund um das Thema Depressionen.
Irgendwann kam die Idee auf, daraus eine Radiosendung zu gestalten, um Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Stimme zu geben und Ihnen gleichzeitig zu helfen. In diesem Zusammenhang fragte Sie Dirk von der HPA, ob er nicht Lust hätte, das Projekt ehrenamtlich zu betreuen. Dirk war Feuer und Flamme und so entstand die erste Sendung im April 2014. Im Juni 2015 gewann das Projekt den Start social Bundespreis, der von Frau Merkel verliehen wurde. Es hat sich gezeigt, dass sich soziales Engagement lohnt und das es viele Menschen erreicht und sie unglaublich dankbar für diese Arbeit sind.

Jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19:00 sind Salkowski und ihr Team online. Die Sendung ist eine Kombination von Musik, Talk und Info, und  Ziel ist es, über psychische Leiden aufzuklären, diese zum Gesprächsthema zu machen und Vorurteile vor allem gegenüber dem Thema Depression aufzuräumen.

Was ist die Idee dieses konkretes Projektes "Arbeit mit Live-Klienten"?

Wir als Schule freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und möchten unseren Schülern die Möglichkeit bieten, dieses tolle Projekt genauer kennenzulernen und vielleicht sogar mit zu unterstützen. Dafür werden Tanja und Ihr Team zu uns in die HPA Lübeck kommen und das Projekt genauer vorstellen.

Die Idee ist es, gemeinsam mit Euch Ideen zu sammeln, wie wir noch enger kooperieren können. Z.B. durch ehrenamtliche Tätigkeit innerhalb des Projekts aber auch durch Beratungstätigkeit.

Konkret heißt das:

Ihr als Schüler der HPA habt die Möglichkeit Menschen in schwierigen Lebenslagen Beratungen anzubieten.

Für Tanja wäre das eine hilfreiche Entlastung, weil sich viele Menschen an sie wenden.

Für Euch als Schüler ist es die Möglichkeit gelerntes direkt praktisch anzuwenden und Menschen ehrenamtlich zu unterstützen.

Ihr hättet also die Chance auf Live-Klienten.

Wer von Euch Interesse hat, mehr über das Projekt zu erfahren oder es unterstützen zu wollen oder (echte) Klienten beraten zu wollen, den laden wir ganz herzlich ein, das Team kennenzulernen und diese Chance zu ergreifen!

Unsere Aufgabe als HPA ist es in dem Zusammenhang, die Vermittlung der Kontakte, die Koordination des Ablaufs des Projektes und die Betreuung.

Aus diesem Projekt kann wirkliches Tolles und Großes entstehen, wir möchten aber betonen, dass all das abhängig ist von Eurem Engagement und Eurer Begeisterung dafür!

Es liegt an Euch als Schüler diesen Gedanken und den Geist des Ganzen zu tragen!

Wir freuen uns sehr und sind wahnsinnig gespannt auf das, was da entstehen wird.

Das Team der HPA und Radio Sonnengrau