MET Klopftherapie

- 2jährige Ausbildung mit Rainer Franke exklusiv in Deutschland -

Die HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland bietet die 2-jährige MET-Therapeut/ MET-Berater/ MET-Coach Ausbildung exklusiv mit Rainer Franke nun auch in Deutschland an. Somit haben Interessierte die Möglichkeit entweder auf Mallorca oder in Hamburg-Norderstedt die Ausbildung zu absolvieren.

Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit mit der Franke Akademie und deren Begründern Regina und Rainer Franke. Zukünftig wird es mehr verbindende Projekte der HPA und der Franke Akademie geben, so dass HPA Schüler und Teilnehmer der MET Klopftherapie Ausbildung direkt teilhaben können an dieser Kooperation. Wir sind überzeugt, damit unserer Vision einer wachsenen Community von Heilpraktikern und den damit verbundenen Berufsfeldern ein Stück näher gekommen zu sein

Dirk Schippel im Gespräch mit Rainer Franke:

Rainer Franke über die MET-Klopftherapie und die Ausbildung:

Nach 16 Jahren der therapeutischen Arbeit mit klassischer Gestalttherapie lernten wir (Regina und Rainer Franke) 2001 die Energetische Psychologie kennen. Wir fingen an, Elemente diverser meridian-energetischer Verfahren in unsere gestalttherapeutische Arbeit einzubinden, woraus sich im Laufe der Jahre die MET-Klopftherapie entwickelte - eine Synthese der klassischen Gestalttherapie nach Fritz und Lore Perls mit Elementen aus verschiedenen meridian-energetischen Verfahren. 

Die MET-Klopftherapie geht davon aus, dass nicht die traumatischen Erfahrungen aus der Vergangenheit ursächlich für die Probleme des Patienten sind. Der eigentliche Grund für sein Leiden in seinem aktuellen Leben sind die im Zusammenhang mit seinem damaligen traumatischen Erlebnis stehenden nicht aufgelösten negativen, verdrängten Gefühle. 

Insofern stehen bei MET immer die negativen Gefühle, die der Klient in Bezug auf seine Problematik/Thematik hat, im Fokus der Therapie. Im Rahmen des therapeutischen Gesprächs werden diese Gefühle bewusst gemacht, um sie dann durch das Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte aufzulösen. Dies führt dazu, dass der Klient nach der Behandlung an die belastende Situation/Erlebnis in der Vergangenheit denken kann, ohne dabei negative Gefühle zu empfinden. Der Klient erlebt sofort auf körperlicher und emotionaler bzw. psychischer Ebene eine Befreiung und Entlastung. Einmal aufgelöste negative Gefühle in Bezug auf ein Thema kommen nie wieder. 

Was lerne ich in der Ausbildung?

In dieser zweijährigen Ausbildung lernst du,

  • wie du Menschen darin unterstützt, sich ihrer selbst immer bewusster zu werden.
  • wie auch du Menschen aus ihren Begrenzungen, die schon in der Kindheit angesiedelt sind, herausführst.
  • wie du Menschen mehr und mehr in ihr Potenzial bringst.
  • wie du traumatische Erfahrungen auflöst.
  • wie du Menschen darin unterstützt, immer mehr sie selbst zu sein.
Die Ausbildung beinhaltet drei große Bereiche:
Begründerin Regina Franke
  • Selbsterfahrung, 

  • Theorievermittlung 

  • und Supervision.

Zudem werden Gruppenprozesse und Gruppendynamik transparent gemacht.

Ziel ist, die MET-Klopftherapie als Handwerk zu erfahren und zu erlernen. 

Du wirst in diesen zwei Jahren Gelegenheit haben, dich mit deinen eigenen Begrenzungen zu befassen und sie aufzulösen.

Unter Rainer und Regina Frankes Supervision lernst du, ein wirklich effektiver MET-Therapeut/in® zu sein.

Freue dich auf zwei intensive unvergessliche Jahre in einer festen Gruppe.

Weitere Details - Daten und Kosten - zur Ausbildung

Für mehr Informationen leiten wir sie direkt zur Franke Akademie und der Ausbildung zum:  MET-Therapeut/in®, MET-Coach

Teilnehmerstimmen aus der Ausbildung: