Heilpraktiker Akademie Peine/Hannover

Martina Koch - Schulleitung in Peine

Heilpraktikerin und Entspannungspädagogin. Sie ist in eigener Praxis seit 2007 tätig.

Ihre Schwerpunkte sind: Ausleitungsverfahren, Mikroökologische Therapie und ganzheitliche Massagetherapien. Desweiteren leitet sie Kurse für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.

www.hp-MartinaKoch.de

Kontakt:

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Ausbildungsort:
Friedenstr. 1c
31228 Peine

05171 - 80 36 530

peine@heilpraktiker-akademie.de

Anfahrt zur HPA in Peine/Hannover

Unsere Schule in Peine

Unsere Ausbildungen in Peine

Nächster Beginn für die Heilpraktiker Ausbildung

Montag 08.01. 2018

Heilpraktiker Ausbildung in Peine

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Start der Grundausbildung
im Abendkurs 18:00 - 21:30 Uhr
mit dem Thema "Atmungsssystem".

Weiterlesen …

Nächster Beginn für die Ausbildung der Integrativen Naturheilkunde

Samstag 07.04. 2018

Integrative Naturheilkunde Ausbildung (INA)

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Start der Ausbildung (INA)
mit dem Modul
"Blutanalyse und Labor"
und ggf. mit dem med. Grundunterricht
im Abendkurs montags  jeweils von 18.00 - 21.30 oder als Kompaktkurs Samstags und Sonntags jeweils 10.00 -17.00 (8 Wochenenenden)

Weiterlesen …

Nächster Beginn für die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung

Dienstag 06.02. 2018

Heilpraktiker für Psychotherapie in Peine

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Start der Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung

im Abendkurs (19:00-21:30)

mit dem Thema "Schizophrenie"

Weiterlesen …

Nächster Beginn für die Ausbildung der Integrativen Psychotherapie

Samstag 03.02. 2018

Integrative Psychotherapie in Peine

HPA Heilpraktiker Akademie Peine

Nächster Einstieg in die Ausbildung mit dem Seminarblock
"Kognitive Verhaltenstherapie"

Weiterlesen …

Angela Merkel verleiht den startsocial Bundespreis:

Engagement lohnt sich!
Das ehrenamtliche Projekt Radio sonnengrau mit Tanja Salkowski und dem Experten Dirk Schippel sowie Schüler der HPA gewinnt den startsocial Bundespreis und erhält persönliche Ehrung durch unsere Bundeskanzlerin Frau Merkel.